Bforartists Version 0.9.3 erschienen

Bforartists 0.9.3 ist raus. Die Windows Biaries sind fertig und stehen im Downloadbereich. Ich kann aber leider noch nicht sagen, wann die Linux- und Mac-Versionen folgen werden. Da muss sich erst wieder jemand erbarmen ^^

Den Download gibts hier: http://www.bforartists.de/content/download
Die Release-Note gibt es hier: http://www.bforartists.de/wiki/bforartistsreleasenotev093

Die neue Version bringt alle Goodies von Blender 2.79. Wie Denoiser, PBR Shader, Shadow Catcher, Flimic Color Management, etc. . Die Features finden sich auf der Blender Seite in deren Release Note. Wichtig ist die Kompatibilitätsnote. Blender 2.79 ist teilweise nicht mehr kompatibel zu früheren Versionen. Und das betrifft natürlich auch Bforartists 0.9.3.

Die Änderungen in Bforartists selbst summieren sich wieder auf über 100 Änderungen, sind aber eher klein. Die Arbeit der letzten Wochen und Monate ging in großen Teilen in die Dokumentation und in Tutorials bauen. Unglaublich, wie zeitaufwendig dieses Kapitel ist. Das ist der Grund, warum Bforartists 0.9.3 vor allem Fixes und einige kleine Änderungen bringt.

Und wir haben wieder ein paar Unstimmigkeiten in der Hotkeymap behoben. Der Hotkey F2, um die Konsole aufzurufen, wurde wieder entfernt. Das machte Ärger unter Linux. Die Prpoperties Sidebars öffnen sich jetzt alle mit Ctrl T, nicht mehr mit N. Und wir haben den Hotkey an Loopcut und Slide wieder eingebaut, weil das ein grundlegendes Modellierungswerkzeug ist und oft verwendet wird.

Bforartists 0.9.3 ist der Merge von Blender 2.79 in Bforartists. Und es ist ein Großer. Wir haben natürlich unser Bestes getan. Aber solche grossen Merges bergen immer die Gefahr von Regressionen. Einige Features könnten ihren Dienst quittieren, oder einige Blender-Funktionen könnten nicht in Bforartists funktionieren. Ich hoffe mal wir haben nicht zu viele davon. Wenn ihr etwas findet, dann meldet es bitte im Tracker. https://www.bforartists.de/project/issues/bforartists_bugtracker

Die aktualisierten Manualkapitel folgen in Kürze.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.