2009 – HemaHema

24.2.2009 – HemaHema Update auf 1.006

Das kommt dabei raus wenn man noch mal an ein schon lang abgeschlossenes Projekt hinlangt. Plötzlich nehmen die fixes kein Ende mehr 😀

Im Pflanzenmodul sprang die Warnung von wegen Farbe nicht gefunden viel zu früh an. Und weil schon dabei habe ich den Pick Colour Button vergrössert. Man klickt da doch des öfteren hin. Und wenn der dann so winzig ist brauch es viel zu viel Zielwasser …

HemaHema 1.006 — 4.74 MB — Download

Hier das Einführungsvideo. Es zeigt euch die Arbeitsweise mit HemaHema. Ihr habt die Wahl zwischen einem mit XVid encodierten Film und einer WMV Version, die auf jedem Windowsrechner laufen sollte. Der Inhalt ist in beiden Filmen gleich.

HemaHemaintroductionvideo XVid, 17,7 Mb

HemaHemaintroductionvideo WMV, 26,3 Mb

22.2.2009 – HemaHema Update auf 1.005

Die Plantingmaske wollte nicht speichern. Jetzt sollte das gehen …

21.2.2009 – HemaHema Update auf 1.004
Ein paar kleine Reparaturen. Hauptsächlich am Pflanzenmodul. Ich habe endlich die Ursache für den Treppeneffekt beseitigt.Dieser Bug hat mich immer wieder beschäftigt.Diesem Schlingel auf die Schliche zu kommen war alles andere als einfach. Statt mit Kommazahlen hat MMF an einer Stelle mit ganzen Zahlen kalkuliert. Ergebnis war diese Abstufung. Nun sollten die Pflanzen wirklich auf dem Grund stehen, und nicht mehr abgestuft in der Luft hängen.
Weitere Fixes: Die Heightratio hat nun Stufen von 1 bis 25. Und im OBJ export Modul zeigt sich nun die Ergebnisbreite von Anfang an. Und auch das Höhenverhältnis wird nun bei Änderung behalten.

11.8.2008 – HemaHema Update
Da hatte sich doch tatsächlich noch ein Bug in den Reglern im Polymountain Modul eingeschlichen. Und mit der neuesten Version von MMF wurde auch noch ein Memory Leak im 3D Mesh gefixt. Hiermit geupdatet. Neueste Version ist nun 1.003 🙂

11.5.2008 – HemaHema Final

HemaHema sollte nun vollständig Vista kompatibel sein. Ich habe noch mal reichlich Pfade angepasst, um nicht mit den Benutzerrechten in Konflikt zu kommen. Und alles was irgendwie gespeichert wird in die Anwendungsdaten verfrachtet. Die Ini, die temporären und zwsischengelagerten Daten und die Settings für die Heightmapmodule. Dieses vermalledeite Rechtegedöns. Danke Microsoft. Ansonsten hat sich noch geändert dass man nun die Settings für die Heightmap Module speichern und laden kann. Und ich habe noch zwei kleine Bugs behoben.

Ich hoffe mal dass das Unstellen auf Vistakompatibilität nicht neue Bugs aufgetan hat. Und erkläre diese Version zur Final.

Kommentare sind geschlossen.